– Aussteigen, was? Eins in die Fresse, was? Jamaika-Blues, was? Ja wie hätten wir’s gern? In unserem Alter! Alles hat seine Grenzen. Wie, kann nicht führen? Ein blinder Hund lässt sich von jedem anführen. Selbst von dir, holde Unschuld. Hast du ihn so zugerichtet? Schämen sollte er sich. Was, er verstellt sich? Er liebt dich? Du kannst nicht von ihm lassen? Was sind denn das für Töne. Ihr seid beide reif für die Klapse, aber das lasse ich euch nicht durchgehen. Gesunder Missbrauch! Schluss mit der Balgerei! Weiter so! Wie, verstiegen? Was glaubt ihr denn, wer ihr seid? Wer Windmühlen sät und Sturm erntet, der sollte dankbar sein für jeden erklommenen Gipfel. Und Tschüss.

von Michael Sowa /
Ulrich Siebgeber

 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
POLITIK GESELLSCHAFT KULTUR GESCHICHTE
Deutschland Modelle Fluchten Zeitgeschichte
Europa Identitäten L-iteratur Personen
Welt Projektionen Medien Entwicklungen
Besprechungen Besprechungen Ausstellungen Besprechungen
    Besprechungen  

Sämtliche Abbildungen mit freundlicher Genehmigung der Urheber. Die frei verwendeten Motive stammen von Monika Estermann, Renate Solbach und Ulrich Schödlbauer.